Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
AKTUELLESNEWS
HELPSHOPSPENDEN
SPENDENBOX
RESERVIERUNGZIMMER

Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.

Spendenkonto

IBAN  DE06 3605 0105 0001 9551 11
BIC  SPESDE3EXXX Sparkasse Essen

Die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V. wurde 1983 von betroffenen Eltern gegründet.
Idee war und ist es, dass in der Vergangenheit betroffene Eltern akut betroffenen Eltern und Kindern zur Seite stehen. Mit wöchentlichen Gesprächskreisen in der Klinik hat alles begonnen.

Elternhaus

1992 wurde ein Elternhaus errichtet, in dem Eltern von krebskranken Kindern übernachten und wohnen können, damit Sie rund um die Uhr in der Nähe ihres Kindes sind.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über unsere Arbeit, den Verein, das Elternhaus und das Thema Krebs und werfen Sie einen Blick in unseren Flyer.

Info-Flyer Essener Elterninitiative

Folgen Sie uns auch auf Facebook 

Petition für Rettungsschirm für Vereine
Eintrag vom: 07.05.2020
Petition für Rettungsschirm für Vereine

❤️Bitte❤️ unterschreiben Sie diese Petition, die die Regierung dazu auffordert, auch Vereine wie uns unter einen finanziellen Rettungsschirm zu nehmen! Das Elternhaus für krebskranke Kinder und deren Familien MUSS weiter bestehen bleiben damit Behandlungen - trotz Corona -fortgesetzt und Familien adäquat untergebracht werden können. Bisher gilt die staatliche Hilfe nur für Unternehmen, die durch die Corona-Kriese mit Umsatzeinbußen zu kämpfen haben. Doch auch spendenfinanzierte Vereine wie wir, mit Fixkosten, Mitarbeitern etc. geraten durch den Wegfall von Spendenveranstaltungen und Spendeneinnahmen in eine existentiell bedrohliche Lage und benötigen DRINGEND Unterstützung ‼️ Hier geht es direkt zur Petition: Wir-wollen-deinen-Namen Danke!

ABSAGE: Essener "Tag der Sehbehinderten 2020" im Haus der Technik

06.06.2020 - 09:30 - 16:00 Uhr

Wegen der Corona-Krise fällt die Veranstaltung leider aus. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das wäre es gewesen (und wird es sicher in Zukunft auch wieder sein):

In 2020 findet der diesjährige Tag der Sehbehinderten im Haus der Technik, Hollestr. 1 in Essen statt. Am Samstag, den 6. Juni in der Zeit von 9:30 - 16:00 Uhr können sich Betroffene und Angehörige über Dienstleistungen und Hilfsangebote zum Thema "Leben mit einer Sehbehinderung" informieren.

Die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V. wird mit einem Informationsstand den ganzen Tag vertreten sein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zu den Vorträgen und Referenten fnden Sie hier: http://www.sehbehindertentag-essen.de/

Termin merken ...

Jetzt Spenden