OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

IN EIGENER SACHE - INIMB unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien

IN EIGENER SACHE - INIMB unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien

Die Mitglieder des Instituts für Interkulturelle Musik und Bühnenkünste e.V. (INIMB) kommen nicht nur zum Musizieren und für andere kulturelle Projekte zusammen. Um der Gesellschaft nützlich zu sein, suchen und finden wir viele Anlässe. Einer davon ist die Unterstützung einer Essener Elterninitiative zur Hilfe krebskranker Kinder. Wir wissen, dass Kinder und Familien aus verschiedenen Ländern nach Essen kommen, um Genesung zu finden. In der schwierigen Behandlungszeit finden Sie Unterstützung durch den krebskranke Kinder e.V. in Essen. Wir als Institut schätzen die wertvolle Arbeit der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter dieser Initiative und wollten unseren kleinen Beitrag leisten.
Dies ging maßgeblich von den weiblichen Mitgliedern des Aachener Chors aus. Anfang des Jahres haben wir zusätzlich in der ersten Chorstunde eine kleine Glückstombola durchgeführt. Der Erlös aus der Tombola wurde dem gespendeten Betrag für den krebskranke Kinder e.V. hinzugefügt. Es kamen 300,- € zusammen.
Inzwischen konnten wir Herrn Heine diesen Betrag übergeben. Auf dem Foto sind zu sehen von links nach rechts Bircan Simsek (Vorsitzende des Interkulturelle Musik und Bühnenkünste e.V. ), Herr Heine (Vorstandsvorsitzender der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.) und Nilgün Atac (ehemalige Vorstandsvorsitzende und Mitglied des Interkulturelle Musik und Bühnenkünste e.V.).

Eintrag vom: 25.03.2014
Jetzt Spenden