OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

IN EIGENER SACHE - Gemütlicher Abend auf der Station

IN EIGENER SACHE - Gemütlicher Abend auf der Station

Unter dem Titel „Wein – Worte – Weichkäse“ besuchen Ehrenamtliche unseres Vereins alle zwei Wochen mittwochs die Eltern auf der onkologischen Station K3 im Uni-Klinikum. Unterstützt werden wir dabei vom türkischen Verein „Weg der Hoffnung e.V.“ Die Ehrenamtlichen dieses Vereins bringen selbstgekochte türkische Spezialitäten mit.
Die Eltern erwartet ein gemütlich gedeckter Tisch mit zahlreichen Leckereien und Spezialitäten. Es ist doch eine willkommene Abwechslung im alltäglichen Klinikallerlei. Wenn die Kinder gar nicht schlafen wollen (und meistens wollen sie das auch nicht ;-) sind sie natürlich auch herzlich eingeladen. Oftmals essen Kinder an unserer reich gedeckten Tafel mehr, als alle Tage zuvor, denn es ist doch auch für sie eine Abwechslung von dem täglichen Speiseplan der Klinik.
Der gemütliche Abend findet mittlerweile alle zwei Wochen statt und ist somit fester Bestandteil unserer Vereinsarbeit. So manche Eltern freuen sich am Ende eines Abends schon auf den Nächsten.

Eintrag vom: 21.04.2014
Jetzt Spenden