OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

Status der Elternhauserweiterung: Kurz vor Fundament

Status der Elternhauserweiterung: Kurz vor Fundament

Unspektakulär ist nicht gleich unwichtig: Auf unserer Baustelle nebenan ist zwar täglich etwas los, was aber genau da passiert, dass bekam man in den letzten Wochen gar nicht so automatisch mit. Lärm und Staub hielten sich in Grenzen und beim schnellen Blick über den Zaun erhaschte man lediglich die Ansicht einer hügeligen, sandigen Landschaft, deren Berge sich jeden Tag ein wenig zu verschieben schienen. Dahinter, bzw. darunter, verbarg sich aber folgendes: Die Giebel des Nachbarhäuser (also auch zum bestehenden Elternhaus) wurden abgefangen und unterbaut, d.h. aus Gründen der Stabilität mit Beton untergossen. Dies war notwendig, um mit der Ausschachtung unseres Baugrundstücks zu beginnen. Es heißt, bis Ende der Woche wird die Baugrube fertiggestellt sein und genau danach sieht es hier vor Ort auch aus ;-). Ab nächster Woche kann dann offiziell der NEUBAU beginnen und zwar mit dem Erstellen der Bodenplatte für das Fundament. Die Grundsteinlegung ist in greifbarer Nähe … aber dazu später mehr.

Eintrag vom: 14.09.2017
Jetzt Spenden