OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

Veränderungen im Vorstand der Essener Elterninitiative

Veränderungen im Vorstand der Essener Elterninitiative

Mit großem Verständnis für seine Entscheidung aber mit ebenso großem Bedauern über den nahenden Verlust erfüllt uns die Nachricht von Herrn Dr. Dirk Hellrung, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Essener Elterninitiative seit 2013.

Liebe Vereinsmitglieder, Ehrenamtliche und Mitarbeiter, liebe Freunde und Förderer,

ab November 2017 werde ich für mehrere Jahre beruflich in Frankreich tätig werden. Dies hat leider zur Folge, dass ich nicht mehr aktiv und angemessen im Vorstand der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V. mitarbeiten kann und daher als stellvertretender Vorsitzender zurücktrete. Die 4 Jahre im Vorstand haben mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin sehr dankbar für alle Begegnungen und Erlebnisse mit den Kindern und Eltern im Haus und Ihnen. Ich freue mich sehr, dass ich in dieser Zeit für den Verein arbeiten durfte und danke Ihnen für Ihre Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Gespannt werde ich das Vereinsleben und im Besonderen den Fortschritt des Neubaus aus der Ferne beobachten. Ich hoffe, dass schnell jemand gefunden werden kann, der meine Aufgabe im Vorstand übernehmen wird. Die Aufgabe des Vereins ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll, hilfreich und sinnstiftend. 

Au revoir

Dirk Hellrung

Eintrag vom: 24.11.2017
Jetzt Spenden