OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

NEWS - maxQ Schule für Ergotherapie aus Bochum spendet Erlös der Weihnachtstombola

NEWS - maxQ Schule für Ergotherapie aus Bochum spendet Erlös der Weihnachtstombola

 „Unterstützen“ und „Helfen“ gehört zum Berufsethos von Ergotherapeuten. An der maxQ Schule für Ergotherapie in Bochum wird während der Ausbildung besonderer Wert darauf gelegt, dass diese Werte auch gelebt werden. So haben die Schüler und Schülerinnen  des Kurses Ergo 20 dies zur Weihnachtszeit in die Tat umgesetzt. Sie fragten in umliegenden Geschäften und im Freundeskreis nach Sachspenden für die Tombola anlässlich ihrer Weihnachtsfeier. Durch den Verkauf der Lose kamen 307 Euro zusammen. 24 Schülerinnen und 1 Schüler besichtigten Anfang Januar 2013 das Elternhaus und übergaben Klaus-Peter Heine von der Essener Elterninitiative die Spendensumme.

Bildunterzeile:
Der Kurs „Ergo 20“ der maxQ Schule für Ergotherapie aus Bochum und Klaus-Peter Heine (Vorstand der Essener Elterninitiative)

Eintrag vom: 17.01.2013
Jetzt Spenden