OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

NEWS - 400 Euro vom Haarstudio Washofer aus Bottrop

NEWS - 400 Euro vom Haarstudio Washofer aus Bottrop

„Wir waren tief betroffen, als wir von der Diagnose ‚Leukämie‘ unserer jüngsten Kundin erfuhren“, berichtet Christa Washofer. „Die Kleine war gerade 3 Jahre alt und kam immer mit ihrer Mutter zu uns zum Haare schneiden“ erinnert sich die Geschäftsführerin. Das Schicksal der Familie berührte jeden in dem kleinen, familiär geführten Friseurbetrieb in Bottrop. Sie erhielten Einblicke in den Klinikalltag auf der Kinderkrebsstation im Universitätsklinikum und erfuhren von der vielfältigen Hilfe, die die Essener Elterninitiative den betroffen Familien anbietet. „Besonders die Klinikclowns, aber auch die Tatsache, dass die Elterninitiative Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe anbietet, haben uns tief beeindruckt und uns war schnell klar, dass wir hier auch helfen können“, so Washofer und „In der Adventszeit haben wir eine Spendenbox im Geschäft aufgestellt und uns über die Spendenbereitschaft unserer Kunden sehr gefreut“. Zusammen kamen insgesamt 400 Euro und der Wunsch im nächsten Jahr eine weitere Aktion zu starten.

Bildunterzeile:
v.l. nach re. Simone Hein (Mitarbeiterin im Haarstudio Washofer), Klaus-Peter Heine (Vorstand Elterninitiative), Christa Washofer (Inhaberin des Haarstudios Washofer)

Eintrag vom: 18.01.2013
Jetzt Spenden