OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

IN EIGENER SACHE - "Public Viewing" im Elternhaus

IN EIGENER SACHE -

Deutschland gegen Portugal – das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. Wer will da schon gern allein vor dem Fernseher sitzen? Also haben wir alle Eltern (von der Station und aus dem Haus) zu einem gemütlichen Fernsehabend ins Elternhaus eingeladen.
Vor zwei Fernsehern fieberten wir mit der deutschen Nationalmannschaft mit. Der eine Fernseher war sogar noch 30 Sekunden schneller, so dass man, wenn man wollte, jedes der schönen Tore zweimal sehen konnte.
Zum Erfolg des Abends verhalf nicht nur der 4:0 Sieg der deutschen Mannschaft, sondern vor allem auch unsere Montagskochgruppe. Immer montags kochen drei bis vier Ehrenamtliche für unsere Eltern im Elternhaus. An diesem Montag wurde Gegrilltes und frische Salate angeboten. Alle waren begeistert.
An dieser Stelle allen „Kochfrauen“ ein herzliches Dankeschön für das abwechslungsreiche Essen jeden Montag, es ist nicht so einfach für 35 - 40 Personen zu kochen - Wer hat zu Hause schon so große Töpfe?
Von den Eltern, die montags immer zu Kontrolluntersuchungen anreisen, wird das Essen immer gern angenommen. Viele Familien haben einen langen Anreisetag hinter sich und freuen sich, über dieses nette Willkommen.

Eintrag vom: 19.06.2014
Jetzt Spenden