Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Archiv

Drei Vereine, ein „Hammermobil“ und ein gemeinsames Ziel:

Drei Vereine, ein „Hammermobil“ und ein gemeinsames Ziel:

Den Corona-bedingten Spendeneinbruch bei der Essener Elterninitiative durch eine grandiose Spendenaktion abmildern. Initiiert wurde diese von den Vereinen „Rolli Rockers Sprösslinge e.V.“, „Wünsch dir was e.V.“ und deren Unterstützer „Hammer Werner“, die sich alle für benachteiligte kranke Kinder einsetzen. Mitglieder von Rolli Rockers (ca. 4-5 Multiple Sklerose-erkranke Rollstuhlfahrer) und „Hammer Werner“ mit seinem Traktor  fahren mit ihren Vehikeln von Mülheim nach Essen über einen ca. 9 km lange Trasse und rufen zum Spenden für uns auf. Start wird in Mülheim um 10 Uhr sein und Ankunft in Essener Klinikumnähe gegen 14 Uhr. Mitfahrer, Zuschauer und Spender ausdrücklich erwünscht. Mehr zur Aktion erfahrt ihr hier: Artikel Mülheimer Woche

Eintrag vom: 05.10.2020
Jetzt Spenden